FAIRTRADE Österreich

 

 

GROSSES TUN MIT EINEM KLEINEN ZEICHEN

 

 

FAIRTRADE hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebens- und Arbeitsbedingungen der kleinbäuerlichen Familien und der PlantagenarbeiterInnen zu verbessern.
Millionen von Bäuerinnen und Bauern in den Ländern des globalen Südens leben an der Armutsgrenze oder darunter. Sie leiden oftmals unter schwankenden Rohstoffpreisen, den immer höheren Kosten zur Lebenserhaltung und der Macht der Großkonzerne. Der Klimawandel und dessen Auswirkungen sowie Ernteverluste verschärfen die Situation. Soziale, gesundheitliche und ökologische Probleme sind die Folge.

Produkte mit FAIRTRADE-Siegel bestehen aus Rohstoffen, die unter Einhaltung der FAIRTRADE-Standards produziert wurden. Dies beinhaltet unter anderem…

In Österreich gibt es ca. 2.000 Produkte mit dem FAIRTRADE-Siegel. Verschaffen Sie sich einen Überblick auf www.fairtrade.at/produkte. Auf www.fairtrade.at/unternehmen finden Sie umfassende Informationen zu FAIRTRADE und zahlreiche Ideen, wie der Faire Handel im Unternehmen implementiert werden kann.

www.fairtrade.at
www.fairtrade.at/unternehmen

www.fairtrade.at/unternehmen/aktiv-werden/am-arbeitsplatz.html

Foto: carla depot Second-Hand Büromögel mit Frau Eder und Herrn Bramberger, Geschäftsleiter Sachspendenkoordination

Second-Hand Büromöbel

auch für das neue Homeoffice! Neben der Auswahl bei gewerblichen Second-Hand-Anbieten gibt es hochwertige Markenmöbel zu günstigen Preisen im carla depot der Caritas in Wien!

Hallo